Ein besonderes Bewusstsein – Intuition lernen

Sie kennen den Begriff und haben ihn sicherlich schon selbst angewendet in ihren Redewendungen:
Das habe ich jetzt irgendwie intuitiv gemacht!“
Denken wir einmal darüber nach:
wann benützen wir das Wort Intuition?

Können wir unsere Intuition trainieren und entwickeln?

„ Ach ich war gerade intuitiv, mein Bild habe ich ganz intuitiv gemalt!“
Manche sagen und lachen dabei:

Ja, das Bild, das habe ich ganz aus meiner Intuition heraus gemalt!
oder

Ganz intuitiv gemacht, ohne dass ich nachgedacht habe!“

So fällt einem sicherlich auf, dass die Intuition immer in Verbindung mit etwas Spontanem einhergeht.
Irgendwo kommt sie her?
Und was kommt da an Information?
Wer gibt die Information?
Kann man Intuition lernen?

Fest steht, dass Intuition schnell da ist, in Form einer spontan einschießenden Idee!
Manche sprechen sogar von „einer Eingebung“ oder verbinden sie direkt mit einer spontanen Handlung,
wie in etwa:

Du! Ich kann es Dir nicht sagen, ich hab es halt einfach spontan gemacht, intuitiv gemacht!
Die Meisten denken nicht weiter nach und widmen sich wieder ihrem Tagesgeschehen.

Wir hier in unserem Internationalen- Intuitions-Institut wissen, dass die Intuition erstens überall verfügbar ist, zweitens, Intuition eine Kraft… besser noch - ein spezifisches Bewusstsein ist und drittens
kann man Intuition lernen..

Leave A Reply (No comments so far)

*

No comments yet