Die T.E.A.®

Ein neues Therapieverfahren mit ungeahnten Möglichkeiten!

 

Die T.E.A.® steht für „Transversalen Energetischer Ausgleich“ und ist ein Verfahren welches sich aus den Elementen der klassischen Akupunktur und einer tiefen spirituellen Heilbehandlung zusammensetzt. Sie ist das Ergebnis einer zwanzigjährigen Forschungsarbeit von Intuitionslehrerin Julia Sonne und Heilpraktiker Karsten Steffens.

 

Welche Krankheiten sind mit der T.E.A.® behandelbar und gibt es vielleicht sogar spirituelle Ursachen für Erkrankungen?

 

Zunächst, legen wir den Schwerpunkt auf die chronischen Erkrankungen, weil bei chronischen Erkrankungen unserer Erfahrung nach ein tiefes gedanklich, erfahrenes Basismuster vorliegt.

Also weit zurück, im Leben des Betroffenen und hatte somit auch lange Zeit, sich im Körper als Schmerz oder als Gebrechen oder, oder…. zu manifestieren.

Vergleichen wir es mit einem gedanklich roten Faden, den dieser betroffene Mensch immer wieder denkt (und fühlt).

Dieser Mensch mit der chronischen Krankheit fängt sich in seinem eigenen Gedankenmuster, das ihn wie ein roter Faden in seinem Leben begleitet.

Die herkömmliche Medizin stoppt die Symptome, doch dieser Mensch agiert weiter, schmerzlos in seinen gleichen Lebensgedanken, im bereits verdrängten, vergangenen, erfahren gewordenen Muster.

Die T.E.A.® deckt das Ursprungsorgan auf, das als erstes in der Kette erkrankte und mit ihm das dahinter stehende, gedanklich erlebte Muster.

Dieses kann ein Schockerlebnis sein, ein Trauma, Missbrauch, Eifersucht, Verlust, Liebesmangel, mangelndes erfahrenes Lebensvertrauen um nur einiges zu nennen.

 

Die T.E.A.® entfernt den gedanklich erfahrenen, verdrängten Ursprungsgedanken aus der Informationskette der Körperzellen.

Dadurch entsteht zunächst ein Vakuum, und diese Leere, die wie wir wissen nicht ganz Leere ist nach der Quantenphysik, füllt die T.E.A.® mit der Gegenwirkung, die das Organ und die Psyche wieder in Einklang bringen, auf!

 

Ja, ähnlich zu vergleichen mit Karies im Zahn herausbohren und dann mit Inlays füllen. Nun müssen wir das T.E.A.® Inlay mit dem Körper verschmelzen, weil es dann als eigenes einwächst.

Dieser Prozess wird ca. in 5 Sitzungen vollendet und ist begleitet von einer umfangreichen Palette naturheilkundlicher Therapieverfahren, die ebenfalls sehr individuell ermittelt worden sind.

Hier finden Therapieverfahren wie die Homöopathie, die Pflanzenheilkunde, ein Bewegungskonzept, die Bachblütentherapie, die Schüssler´sche Biochemie, die Ernährungsberatung, die Nahrungsergänzungstherapie, die Edel-Steintherapie sowie andere Verfahren ihre Anwendung.

Spirituelle Heilung 

Jeder Gast (Patient) bekommt für die Unterstützung und für die eigene, spirituelle Weiterentwicklung eine speziell für Ihn angefertigte Audio- CD (Hand Made)an die Hand, welche Ihn sicher durch die einzelnen Entwicklungsschritte/Therapieabschnitte geleitet.

Die T.E.A.® lässt somit die Selbstheilungskräfte wieder natürlich agieren.

Dann erst haben die echt tiefen Wünsche Freiheit und entfalten sich in die umliegende Matrix…werden mit dem Gesetz der Anziehung dann beantwortet und führen letztlich ins Lebensziel.

 

Die T.E.A.® schlüsselt uns also die ganz individuellen Bereiche der Intuition auf.

Aus dem Miteinander arbeiten von traditionellen Naturheilverfahren, speziell der Akupunktur, in der Kombination mit dem von Julia Sonne in 20 –jähriger Erfahrung entwickelten „Einstiegsverfahrens in die Intuition“ (Meditation) kann das Feld erklärt werden, wo jede(r) einzelne sich gerade jetzt auf seinem/ihrem Weg befindet.

Hierüber haben wir die Möglichkeit, dass wir alle präzisen, wichtigen und sofort umsetzbaren Antworten für Sie finden:

 

  • WARUM er/sie z.B. krank ist.
  • WAS seine/ihre Krankheit bedeutet.
  • WIE er/sie mit was seinen/ihren Befinden/Zustand wieder verbessert.

 

  • WARUM er/sie diesen Menschen kennt.
  • WAS es bedeutet. (Lebensaufgabe)
  • WIE er/sie sehr gut damit umgeht.

 

  • WARUM er/sie diese Wohnung/Haus hat.
  • WAS das bedeutet.
  • WIE er/sie damit umgeht.
  • WIE er/sie dieses akzeptiert oder es ändert.

 

Man muss dann in dieses Bewusstsein eintauchen, mit unserem speziellen Verfahren (Intuition und mehr)

in dieses Bewusstsein eintauchen…

Was fließt aus dem Bewusstsein?

Was fließt genau aus diesem Bewusstsein?

 

  • IST es Langzeiterfahrung?
  • IST es unterbewusste Erfahrung?
  • IST es göttliches Bewusstsein?

 

Was ist das? Auch dieses muss wieder neu definiert werden! 

All dieses lernen und erfahren Sie bei uns im Internationalen Intuitions Institut.

 

Herzlich Willkommen, wir freuen uns auf Sie!

 

_
Gratis Intuitionsübung!

Tragen Sie sich jetzt hier ein und sichern Sie sich Ihre kostenlose Intuitionsübung: